Der 4. Tag meines Reinigungsprogrammes

Ich fühle mich sehr wohl, körperlich sowohl auch mental. Habe sehr viel Energie schon am frühen morgen.

Heute habe ich kein Vollbad genommen, nur Ober,-Unterbauch und Oberschenkel mit Slim&Sassy eingerieben.

Danach ersteinmal den tägliche Spaziergang mit unserem Hund „Caspar“.

Schon bein Sachen anziehen bemerkte ich wie locker diese sitzen. Die Hose die vorher einwenig straff saß, schlägt Falten und ich habe im allgemeinen das Gefühl dass sich mein Körper verändert. Nicht dass nur die Finger schmaler geworden sind, nein auch im Gesicht verändert sich etwas. Es nimmt eine andere Form an. Klasse, na so kann der Tag doch beginnen.

Ach übrigens ich habe immer noch kein Hungergefühl.

Nach dem Spaziergang wird das Frühstüch für mich und meinen Mann auf der Terasse vorbereitet.

Für mich gibt es 20 min. vorher wieder die Gracinia Plus von Forever, danach das Forever Aloe Vera Gel. Es schmeckt nicht mehr so sauer, sogar etwas süßer. Naja vielleicht weil die erste Flasche zu Ende geht, oder weil bei mir im Körper sich etwas verändert hat. Wir werden sehen, heute Abend muss ich ja wieder das Gel nehmen. Danach gibt es wieder Forever Therm und anschließend darf ich den Shake mit 300ml Wasser trinken.

Für meinen Mann gibt es richtig schön Frühstück mit Rosinenbrot, Maemelade ect. Es macht mir aber nichts aus. Ich habe noch nicht einmal Appetit darauf. Klasse.

Zum Früstück gibt es für mich noch 500ml Rooiboschtee. Indsgesamt habe ich bis zum Mittag schon 2,5 Liter Wasser und Tee getrunken.

Ich fühle mich unendlich Energie geladen.

Den ganzen Tag genieße ich die Sonne auf der Terrasse.

Mittags darf ich dann wieder 20 min. vor dem Shake die Forever Garcinia Plus einnehmen, danach Forever Therm und den Shake wieder mit 300ml Wasser. Da ich nach wie vor kein Hungergefühl verspüre muss ich mich zwingen diese Mittagsmahlzeit einzuhalten.

Mittlerweile habe ich bis zum Mittag schon insgesamt 3 Liter Wasser/Tee getrunken.

Am Nachmittag gibts den Snack Forever Fiber, also die Ballaststoffe.

Erstaunlicher Weise kann ich mich mit anderen über Essen unterhalten, plane die nächsten Tage meiner abendlichen Mahlzeiten. Es entsteht noch nicht einmal der Appetit darauf. Früher hätte ich mir dann etwas zu essen geholt aber heute – nichts keine Regung. Klasse.

So jetzt geht es an die Abendbrotvorbereitung. Schnell aus der Wiese Löwenzahn, und  -Blüten, Giersch und Vogelmiere gehohlt. Davon habe ich für drei Personen mit Cherrytomaten und Fetakäse einen schönen Salat gezaubert, dazu noch Hanfsamen drüber und 2 Tropfen unseres doTERRA Wild Orange Öl’s. Zusätzlich habe ich eine grüne Gurke in Würfel geschnitten mit körnigen Frischkäse, Pfeffer und Salz und 3 Tropfen doTERRA Lemonöl abgeschmeckt. Aus der Backröhre duftet schon der Wildlachs im Kräutermantel.

Bevor ich aber zu Tsch bitten darf, heißt es wieder 20 min. vorher Forever Garcinia Plus, danach Forever Aloe Vera Gel zu mir zu nehmen.

Jetzt darf ich meine 600 Kalorien Mahlzeit zu mir nehmen. Wow – Wahnsinn, die Geschmacksnerven lassen jeden Bissen im Moment intensiv schmecken, wieder einmal gibt es eine Geschmacksexplosion.  Nach meiner Mahlzeit fühle ich mich angenehm satt, obwohl ich kein Hungergefühl verspürte, nur die Vorfreude auf dieses tolle Abendbrot.

Bis zum schlafen gehen habe ich insgesamt 4,5 Liter Wasser/Tee getrunken.

Bis morgen.

In Liebe

Eure LuLu

Written By LuLu