Mein 2. Tag mit dem C9 Reinigungsprogramm

In der Nacht bekam ich starke Kopfschmerzen die sich bis zu einer Migräne entwicklten. Mh, ich dachte ich hatte genügend getrunken. Kopfschmerzen können ein Zeichen der starken Entgiftung des Körpers sein.

Na mal schauen wie dieser Tag weiter geht!

Wiegen und messen ist heute nicht angesagt. Also bin ich morgens in ein entspannendes Vollbad mit 20 Tropfen doTERRA Aromatouch Öl gegegangen. Wunderbar meine Muskeln und meine Kofschmerzen durften entspannen und nachlassen.

Nach dem Vollbad habe ich mir 20 Tropfen doTERRA Slim & Smart Öl auf den Unterbauch und Oberbauch eingerieben. Anschließend war der Hund wieder mit seinem Spaziergang an der Reihe.

Hunger, nein den habe ich weder in der Nacht noch nach dem Aufstehen verspürt.

Am 2. Tag wiederholt sich die Reihenfolge und Einnahme der Produkte. Das Forever Aloe Vera Gel schmeckt mit immer noch nicht, aber es wird ja auch gesagt was nicht gut schmeckt, hilft meisten! Na ich werde abwarten.

Meine Kopfschmerzen sind nach der Einnahme aller Produkte zum Frühstück verschwunden.

Schon am Vormittag sind 1,5 Liter Wasser in meinen Körper verschwunden. Allerdings muss ich nicht mehr so oft auf die Toilette. Ich fühle mich sehr schwungvoll und fahre zum wöchentlichen Einkauf. Schließlich habe ich ja auch noch Familie die etwas zu essen haben möchten.

Im Geschäft angekommen, habe ich eigentlich überhaupt keine Lust zum Einkaufen. Naja für mich steht auf dem Speiseplan für die kommenden 3 Tage, Salat und Hähnchenbrust, Wildlachs und Eieromlett. Aber für die Familie steht ja noch Brot, Marmelade, Süsses ect. auf dem Einkaufszettel.

Der Inhalt meines Einkaufswagen ist sehr gering. Ist mir so auch nocht nicht passiert. Aber mal sehen ob dies für das anstehende Wochenende reicht.

Noch schnell zum Bäcker, kleinen Kuchensnack für meinen Mann einkaufen. Macht mir gar nichts aus. Irre.

So nun aber schnell nach Hause, Wasser und ein schöner Rooiboschtee wartet schon auf mich. Ich fühle mich absolut hungerfrei und könnte Bäume ausreißen, soviel Energie wird gerade in meinem Körper frei gesetzt.

Frösteln und kalte Finger habe ich aber immer noch. Aber es ist nicht unangenehm. Ich habe sogar das Gefühl, das meine Hände und Finger schon schmaler geworden sind. Naja kann ja Einbildung oder Wunschdenken sein. Mir egal, es ist auf jeden Fall angenehm.

Auch das Mittag mit den Produkten von Forever Aloe Vera fällt leicht. Da ich keinen Hunger habe muss ich mich zwingen dies einzuhalten. Im normalen Alltag würde ich mich nicht zwingen etwas zu essen. Aber hier möchte ich wirklich die Abfolge einhalten.

Am Nachmittag werde ich mir dann wieder den Snack ( Forever Fiber), also die Ballaststoffe zu fügen.

Abends dann wieder wie gestern. Mir geht es sehr gut, ich bin kofschmerzfrei, habe keinen Hunger und freue mich schon riesig auf morgen Abend, auf meine erste feste Nahrung.

Über den Tag verteilt habe ich ca. 3 Liter Wasser getrunken.

Wünsche euch allen eine Gute Nacht!

In Liebe

Eure LuLu

 

 

Written By LuLu