Tag 3 meiner C9 Reinigungskur

Ich habe super geschlafen, fühle mich heute früh sehr ausgeruht. Keine Kopfschmerzen, allerdings habe ich das Gefühl ich hätte gestern einen Marathonlauf gemacht. Meine Muskeln und Glieder fühlen sich schlapp an. Naja was solls!  Jetzt wird ersteinmal ein entspannendes Vollbad mit 20 Tropfen doTERRA Aromatouchöl genommen.

Danach wird gemessen und gewogen – wow ich habe 2,2 kg Gewicht verloren und überall etwas an Centimeter verloren. Ja, ja könnte ja nur Wasser sein, das aus dem Körper verschwunden ist – ja könnte, wenn ich mir nur das Körpergewicht betrachte, aber da ich überall auch an Umpfang verloren habe, wird schon etwas anderes noch aus meinem Körper verschwunden sein.

Jetzt noch schnell den Ober- und Unterbauch mit dem doTERRA Öl Slim&Smart (20 Tropfen) eingerieben und auf zum Spaziergang mit unserem Hund „Caspar“.

Danach kommt das Frühstück und heute darf ich zusätzlich noch den Shake mit 300ml Wsser trinken.

Obwohl heute habe ich schon so ein kleines Hungergefühl, was sich bemerkbar macht.

Nach dem Frühstück wurde mir dann einwenig schwindelig, vielleicht der Blutdruck der zu niedrig ist, also habe ich schnell an unserem doTERRA Öl Rosmarin geschnüffelt. Siehe da es normalisiert sich wieder.  Bis zum Mittag habe ich schon 2 Liter Wasser und Tee getrunken. Das Hungergefühl ist wieder weg.

Allerdings habe ich heute einen Tag der Entleerung. Alle zwei Stunden darf ich auf die Toilette und mich komplett entleeren. Wußte gar nicht dass mein Körper soviel Unrat festgehalten hat. Aber alles darf gehen.

Nun ist auch schon wieder Mittagszeit und ich muss mich wieder zwingen diese Mahlzeit einzuhalten. Ich verspüre weder Appetit noch Hunger.

Das Schöne heute ist, dass ich das Aloe Vera Gel heute Mittag nicht nehmen muss. Es schmeckt mir immer noch nicht. Dafür darf ich heute die 2. Portion Shake mit 300ml Wasser zu mir nehmen.

Am Nachmittag habe ich schon 3 Liter Wasser und Tee insgesamt getrunken. Ich nehme das Forever Fiber, aber Hunger macht sich nicht benerkbar. Das Einzige was mich stört ist der Geschmack im Mund durch die vielen Forever Produkte. Ansonsten geht es mir super, keine Kopfschmerzen.

So nun darf ich mich an die Abendbrotvorbreitungen machen. Ich suche mir eine handvoll Giersch, Vogelmiere und eine Löwenzahnpflanze und drei Löwenzahnblüten von unserer Wiese. Anschließend wird alles in Wasser mit 3 Tropfen unseres doTERRA  Lemon Öls gereinigt, dazu noch 7 kleine Cherrytomaten. Daraus kreiere ich mir einen schönen Salat mit einem Teel. Traubenkernöl und Pfeffer, Salz und Paprika. Dazu kommemn noch 2 Tropfen unseres schönen doTERRA Wild Orange Öl. Oben drüber noch Hanfsamen.  Als Highligth brate ich mir 300g Hähnchenfleisch an.

20 min. vor der Mahlzeit, die schon super duftet die Forever Garcinia Plus.  Noch den Forever Aloe Vera Gel Drink hinunter schlucken. Jetzt darf ich meine erste feste Mahlzeit essen.

Mh es schmeckt, mit Genuss und jeden Bissen mindestens 20 mal kauend genieße ich dieses Festmahl. Allerdings hatte ich vorher auch kein Hungergefgühl. Aber der Geschmack im Mund ist einmalig. Es ist wie eine Geschmacksexplosion. Ich habe das Gefühl, das ich jedes Gewürz einzeln herausschmecke.

Einfach nur herrlich.

So, vor dem zu Bett gehen gönne ich mir heute noch einmal ein schönes Glas Wasser.

Wünsche euch allen eine Gute Nacht!

In Liebe

Eure LuLu

 

 

Written By LuLu