Tag 5 meiner Reinigungskur

Die Nacht war heute nicht so prickelnd. Es schlichen sich leichte Kopfschmerzen ein und ich hatte Hitzewallungen, diese hatte ich das letzte Mal vor 1,5 Jahren. Also stand ich auf, trank nochmal  250ml Wasser in der Nacht. Erst gegen frühen Morgen konnte ich dann tief und fest einschlafen.

Morgens hüpfte ich dann wieder in mein Vollbad mit 20 Tropfen doTERRA Aromatouch Öl. Das verschaffte mir Entspannung und einen angenehmen Start in den 5. Tag. Ha, die Hälfte hatte ich jetzt geschafft von meiner Reinigungskur.

Noch das doTERRA Slim& Sassy Öl auf Unter,- Oberbauch, Oberschenkel und Oberarme verteilt, dann schnell in die heutigen Anziehsachen geschlüpft. Na nu warum kneift es alles wieder, fühle mich auch einwenig aufgebläht. Habe ich gestern mehr als 600 kcal gegessen? Nein, ich achte wirklich ganz genau darauf. Ich denke, dass der Körper einfach reagiert auf die Kalorien die mehr geworden sind durch das zweimalige Einnehmen des Shakes und der 600 Kaloriemahlzeit am Abend. Außerdem konnte ich seit der Entleerung am Samstag nicht mehr auf die Toilette. Das alles wird dazu führen, das ich heute so empfinde. Darum wird sich auch wieder erst am 6. Tag gewogen und gemessen. Naja mal schauen, was heute noch so alles geschieht.

So jetzt ist dann ersteinmal der Spaziergang mit unserem Caspar an der Reihe.

Danach gibt es wieder Frühstück, 20 min. vorher Forever Garcinia Plus, danach Forever Aloe Vera Gel und Forever Therm. Dann der Shake. Nach dem Frühstück bis um 10.00 Uhr habe ich bereits schon 1 Liter Wasser getrunken. Obwohl sich meine Blase heute wieder mehrfach entleert, verspüre ich nach wie vor den Blähbauch.

Aber der Tag hat erst begonnen.  Nach wie vor habe ich immer noch nicht Hunger, menatl bin ich absolut gut drauf.

Mittagszeit und ich habe noch immer kein Hunger. Mittlerweile habe ich schon über 2 Liter Wasser/Tee getrunken. Mental und körperlich geht es mir gut, bis naja wie gesagt der Blähbauch.

Gut, dann gibt es ersteinmal 20 min .vor dem Shake die Garcinia Plus, dann die Forever Therm und den Shake. Dazu gibt es eine schöne Tasse Rooiboschtee.

Am Nachmittag gibt es dann noch die Ballaststoff , Forever Fiber. Langsam habe ich das Gefühl mein Bauch will bald platzen. Der Hosenknopf scheint auch schon zu eng zu sein.

Abendbrotzeit, und ich verspüre immer noch keinen Hunger. Insgesamt habe ich jetzt über 3 Liter Wasser/Tee zu mir genommen. Also jetzt die Garcinia Plus 20 min. vor der 600 kal. Mahlzeit. Heute mache ich mir ein Omlett aus drei mittelgroßen Eiern, etwas Butterkäse dazu und Creme fraiche, Pfeffer, Salz, Paprika und Kurkuma. In der Pfanne noch eine kleine handvoll Speck angebraten, Omletteier drüber und los geht es, mein Omlett darf sich kreieren.

Dazu gibt es den restlichen Wiesensalat von gestern und die Gurke mit Hüttenkäse.

Danach bin ich genudelt und absolut gesättigt. Den Hosenknopf habe ich schon während des Essens gelöst. Tja wir werden sehen, was morgen die Waage sagt. Bis dahin .

In Liebe

Eure LuLu

Written By LuLu