Unterstützung für unser Herz mit unseren doTERRA Ölen

Heute möchte ich euch einige Möglichkeiten aufzeigen, wie unsere doTERRA Öle uns sowohl auf der körperlichen Ebene als auch auf der emotionalen Ebene unterstützen können, wenn es um unser Herz geht.

Unser Herz ist der Motor unseres Lebens aber auch der Sitz unserer Seele. Jedem Menschen ist es bewußt das Herzschmerzen sowohl körperlich auch seelisch sein können.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen stehen an der Spitze der Erkrankungen und Todesursachen in den westlichen Industrieländern.

Nachfolgende Symptome weisen auf evtl. Herzerkrankungen hin: Plötzlich auftretende, starke Schmerzen hinter dem Brustbein mit Engegefühl, mit oder ohne Schmerzausstrahlung in den linken Arm, Herzrasen (Tachykardie), Blutdruckschwankungen sowie Kurzatmigkeit.

Die Beschwerden sind nicht immer eindeutig zu klassifizieren.

Generell ist es wichtig diese zunächst von einem Arzt abklären zu lassen!

Sie würden auch immer erst einen Fachmann  zu Rate ziehen,wenn der Motor ihres Autos streikt.

Die doTERRA Öle sind eine wundervolle Unterstützung um ihren Motor zu schmieren, zu ölen und zu reinigen. Bitte vergessen sie das nie!

Wenn Kunden zu mir kommen und um Unterstützung bitten, nachdem sie den Arzt aufgesucht haben, dann schau ich mir Folgendes genauer an.

  1.   Herzbeschwerden können oft durch einen blockierten Wirbel verursacht werden – daher steht an erster Stelle die Überprüfung der Wirbelsäule. Wenn also Unsicherheit besteht, ob die Blockade von der Wirbelsäule kommt – gebe einfach eine Aroma- Touch – Anwendung. Diese kann unter Umständen dazu führen, dass sich der gesamte Körper entspannt und durch die Entspannung der Muskeln haben die Wirbel eine kleine Chance wieder ihre gewohnte Position einnehmen zu können. Auf jeden Fall führt diese Entspannung auch dazu, dass der Mensch in ein inneres Gleichgewicht finden kann. Zur Sicherheit würde ich trotzdem bei einem guten Osteopathen oder Dorn-Breuss Therapeuten die Wirbelsäule überprüfen lassen.
  2. Frage ich nach, ob der Mensch viel mit Blähungen zu tun hat! Warum? In der chinesischen Medizin steht der Dünndarm in       Verbindung  mit dem Herzen. Ist unsere Bauch aufgebläht verringert sich der Platz in unserem Inneren und unsere Herz kann sich dann mit einem Druckgefühl melden. Tipp: Schau was du gegessen hast! Sollten doch Blähungen entstehen oder möchtest du diese vorbeugen arbeite ich sehr gerne mit dem doTERRA Öl Digest Zen – aufgetragen auf Bauch und Handgelenke kann es schnell Unterstützung geben. Natürlich geben auch folgende Öle von doTERRA Unterstützung.  Fenchel, Pfefferminze,Cardamom, Ingwer Denken sie bitte auch einmal an eine Darmreinigung. DoTERRA hat hier ein wundervolles Konzept entwickelt.
  3. Generell ist es auch wichtig einmal darüber nachzudenken, seinen Darm mit den richtigen Bakterien und Pilzen besiedeln zu lassen, damit er optimal arbeiten kann. Tägliche Verwendung von doTERRA PB Assist kann hier sehr hilfreich sein.
  4. Wenn sich Herzbeschwerden bemerkbar machen, ist mein Notfallöl immer Weihrauch – aufgetragen auf Herzgegend, Gaumendach, Lippenbändchen und Handgelenke kann es den Körper ersteinmal Sauerstoff zur Verfügung stellen
  5. Gerne arbeite ich auch bei Herzrasen, erhöhtem Puls mit dotERRA Öl Ylang Ylang – ebenfalls auf Herzgegend und Handgelenke aufgetragen kann es zur Entspannung führen
  6. Bei Herz- Kreislaufproblemen die immer mit zu niedrigem oder zu hohem Blutdruck einher gehen können, verweise ich gerne auf meinen voran gegangenen Blogeintrag „https://therapeutische-massage-opr.de/wenn-mein-blutdruck-macht-was-er-will-unterstuetzung-mit-den-doterra-oelen“
  7. Generell finde ich es wichtig, das der Körper täglich ausreichend Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe zur Verfügung gestellt bekommt. Ich bin der Meinung, dass unsere Lebensmittel , sei nun dahin gestellt ob Bio oder nicht, diese nicht mehr ausreichend in sich tragen. Daher nehme ich täglich die wertvollen Nahrungsergänzer von doTERRA: – Microplex VMz und Alpha CRS+
  8. Denken sie auch an ausreichend Omega 3 – ja ich weiß, sie essen mehrmals in der Woche Fisch – Frage: Wissen sie genau dass er aus Wildfangbeständen gefangen wurde – ich werde zu einem späteren Zeitpunkt darauf ein gehen. Ich nehme daher täglich 4-8 Kapseln XEO Mega von doTERRA
  9. Die Unterstützung auf der emotionalen Ebene ist genauso wichtig. Wichtig ist das Schaffen einer Ausgeglichenheit, einer inneren Balance. Hier verwende ich sehr gerne das doTERRA Öl Balance an – der Vorteil dieses Öles ist, dass es die Fließfähigkeit des Blutes verbessert. Tragen sie jeden Morgen je einen Tropfen unter ihre Fussohlen auf. Ein zweites Öl welches ich sehr gerne verwende ist das doTERRA Öl Peace – das trage ich sehr gerne morgens auf meine Handgelenke und meinen Nacken auf. Dieses Öl wirkt sehr ausgleichend und bei längerer Anwendung kann es sie in einen Zustand des inneren Friedens bringen.
  10. Herzschmerzen durch Liebeskummer, Trauer oder Ärger unterstütze ich sehr gerne mit dem doTERRA Öl Wild Orange- es wird auch als Sonnenschein in der Flasche bezeichnet. Also holen wir uns doch den Sonnenschein in unser Herz, in unseren Körper …….. Sie können morgens schon ein Glas Wasser mit einem Tropfen Wild Orange trinken, oder sie geben sich einen Tropfen auf ihre Handgelenke und genießen über den Tag immer mal wieder diesen erfrischenden Duft, der ihnen den Sonnenschein in ihr Herz zaubern wird.

 

In Liebe

Eure LuLu

 

 

 

Written By LuLu