Wechseljahre – Unterstützung auf seelischer und emotionaler Ebene (TEIL II)

„Wechseljahre – das kann uns Frauen ganz schön an die Nieren gehen!“

Ein Sprichwort welches den Kern trifft. Wenn uns die Wechseljahre an die Nieren gehen, dann bewegt sich unser emotionaler Stresspegel (Befürchtungen, Angst, Qual, Kummer, Sorgen bis hin zu Depressionen) die Skala aufwärts.

Mit zunehmendem Alter lässt die Kraft des Funktionskreises Niere immer mehr nach.  Die gute Verfügbarkeit der noch vorhandenen Nierenenergien wird immer wichtiger. Menschen sowohl Frauen, als auch Männer über 40 sind im Vorteil, wenn sie die Ratschläge der alten weisen Chinesen beherzigen, die auf einer Stützung und Aktivierung des Nieren qi abzielen.

Was tun, wenn Sie von einem zunehmenden emotinalen Stress betroffen sind:

  • Aus meiner eigenen Erfahrung heraus kann ich nur sagen, das alleine die Unterstützung auf körperlicher Ebene schon eine Erleichterung schaffen kann
  • zusätzlich habe ich natürlich auch meine Nierenenergie weiter gestärkt

Wie stärken sie ihre Nierenenergie?

  • ich trinke jeden morgen täglich auf nüchternem Magen eine Tasse warmes Wasser mit 1-2 Tropfen doTERRA Lemonöl, dies regt die Niere schon am Morgen an, ihre Arbeit optimal zu beginnen
  • bewegen sie sich ausreichend an der frischen Luft – ich bin in der guten Lage einen Hund “ Caspar“, einen Golden Retriever zu haben. Unser täglicher morgendlicher Spaziergang, egal bei welchem Wetter hilft mir sehr gut dabei. Dabei achte ich sehr auf eine Bauchatmung. ( Beim Einatmen dehnt sich mein Bauch, beim Ausatmen zieht er sich Richtung Rücken zurück), dabei achte ich darauf , dass die Einatmungssequenz 4 sek. und die Ausatmungssequenz 6 sek. beträgt, bzw das Einatmen kürzer ist als das Ausatmen.
  • Auch sportliche Betätigung, wie Yoga oder Tai Chi  sind tolle Alternativen
  • für einen Ausgleich des emotionalen Stress hilft auch sehr toll „Airnergy“ (ich werde in meinem Blog noch näher darauf eingehen, jedoch können sie mich gerne kontaktieren bei Fragen)
  • entspannende Massagetechniken sind eine wundervolle Unterstützung
  • meine Kunden dürfen sich von mir verwöhnen lassen mit: – Aroma -Touch- Technik, tibetischem Chakrenausgleich,  Anwendungen nach Dorn- Breuss und vieles mehr

Bringen sie  Seele – Geist – Körper ins Gleichgewicht!

Klar – natürlich würde ich ja gerne,- denken sie vielleicht jetzt gerade in diesem Augenblick, und – wie soll ich das machen?

Ich arbeite nach der Seele – Geist – Körper- Medizin – Methode von Dr. Zhi Gang Sha –  auch sie können sich selbst damit unterstützen, oder sich von mir dabei unterstützen lassen. Machen Sie den ersten Schritt!

In Liebe

Eure LuLu

 

 

Written By LuLu